Monatsarchive: März 2008

Bin ich dick?

Das Osterfest liegt hinter mir und auch die erste Arbeitswoche habe ich gut überstanden, so dachte ich zumindest. Heute bin ich dann mit dem Frauchen ins Büro gefahren und musste, wie ich erfuhr, mal wieder zu meiner Lieblingstierärztin. Kein Problem! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bulldogge, Dick, Gewicht | Kommentare deaktiviert

Mein Kong und ich…

Ich habe ein neues Spielzeug bekommen. Einen schwarzen Kong. Das ist ja soweit ganz nett gemeint von meinen Herrschaften, allerdings finde ich es doch sehr bedauerlich, dass meine Kaustangen nun in dieses Gerät gesteckt werden und ich sie nur unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kaustangen, Kong, Spielsachen | Kommentare deaktiviert

Ostern und andere Anstrengungen

Puh, das war nun Ostern. Da muss ich zunächst einmal sehr, sehr tief seufzen. So tief, wie nur eine Bulldogge seufzen kann. Ostern begann mit dieser unangenehmen Autofahrt, die bei meinen Großeltern endete. Meine Lieblingstante Imke nebst Freund Daniel (wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Holland, Karfreitag, Mettwurst, Ostermontag, Ostern, Schnee, Winschoten | Kommentare deaktiviert

Henry hört ein Hu!

Ich bin zwar kein Elefant, obwohl immer wieder böse Stimmen in meinem Umfeld gewisse Ähnlichkeiten festzustellen meinen, höre aber dennoch oft interessante Sachen. Ich höre also oft Gespenster, oder Gäste die uns besuchen schon Stunden vorher, beim Spazierengehen höre ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elefant, Hören, Hu | Kommentare deaktiviert

Ostern bei Oma und Opa…

Morgen geht es los…wir fahren, was ich immer sehr unschön finde, zu Oma und Opa in die Nähe von Papenburg. Also unschön finde ich das Fahren, nicht das da sein. Da sein ist sehr nett. Es gibt reichlich Leckerchen vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Henry | Kommentare deaktiviert

Ostern, Eier…Bulldogträume!

Bald ist es wieder soweit! Es gibt Eier in Hülle und Fülle…ein Traum. Eigentlich habe ich immer gemerkt, dass es auf Ostern zugeht, wenn ich mit Herrchen und Frauchen nach Holland gefahren bin…das war am Karfreitag. Wie ich erfahren habe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eier, Karfreitag, Ostern | Kommentare deaktiviert

Nachwuchs

Nein, wir erwarten keinen Nachwuchs. Ich werde dies auch kategorisch verhindern. Grund zur Sorge gibt es genug: Vor einigen Tagen hatten meine Lieben nichts besseres zu tun, als bei You tube ach wie lustige Filmen mit kleinen Babybulldoggen anzuschauen. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter You tube | Kommentare deaktiviert

Feuchtgebiete in meinem Garten!

Überall hört man in diesen Tagen von Büchern und Moderatorinnen, die sich mit Feuchtgebieten befassen. Mich interessiert nur das Feuchtgebiet in meinem Garten, dass mir schon seit Tagen meine notwendigen Patrouillengänge erschwert, wenn nicht gar unmöglich macht. Ich versinke fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuchtgebiet, Feuchtgebiete, Garten | Kommentare deaktiviert

Körpersprache der Hunde

Heute möchte ich einmal etwas über die Körpersprache der Englischen Bulldogge sagen. Zuerst einmal muss ich festestellen, dass die Englische Bulldogge eine ganz andere Körpersprache hat als andere Hunde. Ein Bespiel: Wenn ein anderer Hund sein Häufchen oder Pfützchen machen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Englische Bulldogge, Hunde, Körpersprache, Kommunikation, nonverbal, würdevoll liegen | Kommentare deaktiviert

CeBit mit green IT statt dog IT

Den ganzen Tag musste ich heute beim Herrchen aushalten…Stress pur, das kann ich Euch sagen. Suchmaschinenoptimierung und Internet sind auf jeden Fall sehr anstrengend und für kleine Bulldoggen nur schwer zu bewältigen. Nebenbei muss ich ja auch noch Papierkörbe und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildschirme, Bulldoggen, CeBit, green IT, Rechner, Suchmaschinenoptimierung | Kommentare deaktiviert