Monatsarchive: April 2008

Unser Freundschaftsfoto!

Veröffentlicht unter Henry | Kommentare deaktiviert

Cicero oder ein neuer Freund

Uuuuuuaaarrrrrrrrgh. Höm. Grrrmpf. `Tschuldigung – ich musste kurz gähnen. Ihr glaubt ja gar nicht, welche Aufregung mir am Wochenende widerfahren ist. Ich habe nämlich einen neuen Freund. Ich meine, natürlich habe ich Freunde, meine Emma zum Beispiel oder auch Bully … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Henry | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert

…ich bin wieder da!

So, nach einigen Tagen, an denen ich nicht im Büro vom Herrchen war, bin ich nun wieder zurück. Ist das ein Stress…das Herrchen weiß gar nichts mehr! Ich musste ihn zuerst einmal daran erinnern, dass ich mein Frühstück gerne kurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Henry | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert

Aus aktuellem Anlass…Germanys next Topmodel

Ich freue mich auf den heutigen Abend. Es ist wieder Topmodel Abend. Das hat verschiedene Vorteile. Zum einen bedeutet das, dass Frauchen und oft auch Herrchen ab 18:00 zum Pferd fahren, weil Frauchen reitet…und das immer am Donnerstag. Hat nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Germanys next topmodel, Topmodel | Kommentare deaktiviert

Fata morgana

Gestern hatte mein Frauchen früher Feierabend gemacht, weil sie ja kochen wollte. Ich nehme an, mit “Kochen” ist gemeint, wenn die wunderbarsten Düfte in mein Näschen steigen und meine Sabberpfützchen entstehen. Gestern dachte ich jedoch, ich sehe eine Fata morgana. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter fata morgana, Hochrippe, Käse, Niedergarmethode, Pfeffersauce, Wurst | Kommentare deaktiviert

Werder schlägt Slomka und ich besuche Pia

So, da bin ich wieder. Das Wochenende habe ich soweit gut überstanden und Werder Bremen ist wieder verdient auf Platz zwei in der Tabelle, eigentlich haben sie natürlich Platz 1 verdient. Traurig dabei ist natürlich, dass der nette Mirko Slomka … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pia, Schalke, Slomka, Werder | Kommentare deaktiviert

Knitterfalten

Wißt Ihr, was schlimmer ist als wenig Schlaf? Noch weniger Schlaf! Ich meine, man sollte einer Bulldogge doch wahrlich zugestehen, sich für die Öffentlichkeit ansprechend zurrecht machen zu können, anstatt unsereins sehr unsanft (man brüllte heute Mittag “Gassiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii” in mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Henry, Knitterfalten, Schlaf | Kommentare deaktiviert

Flocke, Knut und Henry!

Nein, ich bin kein Eisbär, ich bin nicht weiß und flauschig und ich wohne nicht in Nürnberg…ABER…ich bin auch sehr niedlich, fresse Fisch, trinke Milch, mache Bäuerchen und kann auch sehr lieblich über den Rasen tollen. Aber wenn ich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisbär, Flocke, Henry, Knut | Kommentare deaktiviert

Morpheus und Schwarzbrotkrümel

Frauchen sagt, dies wäre ein passender Name für mich. Hm. Schlafen ist nun mal mein Leben. Ich kann es ausdauernd immer und überall. Sogar den Rasen hatte ich mir am Samstag für ein Vorabendschläfchen ausgesucht. Bäh, war das kalt! Mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kastrat, Morpheus, Stinkefüße | Kommentare deaktiviert

Kein Rendevouz im Regen

Leider wurde mein Rendevouz mit Emma abgesagt. Der Regen war mir doch zu heftig, und nachdem ich Frauchen bereits mittags sehr vorwurfsvoll angeschaut habe ob des Nasses von oben, hat sie für mich das Treffen abgesagt. Nein, ich mag keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berliner, Duisburg, Englische Bulldogge, Königsberger Klopse, Loriot, Möpse, Mittle Fritham, Mops, North Cothelstone Hall | Kommentare deaktiviert